Typ: Kadett D 1,8 GSi
Motor: 1800ccm
Leistung: 85kw/ 115PS
Baujahr: 1984
Bereifung:
Vorn: 195/50 7/15ET38 Hinten: 195/50 7/17ET38
Tieferlegung:
Vorn: Koni: Dämpfer/ Federn 80 Hinten: Weitec Dämpfer GO/ Weitec Fedorn 40
Lenkrad: 32 Rot D&W
Auspuff: Lexmaul FK-Ascona C/ MSD Original/ ESD R19-MSD/ Edelstahlrohr
Innenraum
und
Extras:
  • Recaro Sitze (neu gepolstert, bezogen mit Velour)
  • Beifahrerseite Schloß entfernt
  • Wiechers Käfig
  • Türen gepolstert (Flies) Kunstleder Rot neu bezogen
  • Himmel Kunstleder neu
  • Teppich verlegt/ Seitenverkleidung in Teppich-Farbe
  • Cockpit GSi analog/ Checkcontrol
  • Alupedale/ Lederschaltsack VECTRA A
  • Mittelamatur aus Riffel Blech (Volt-/ Kühlwasser-/ Temperatur-/ Öldruckanzeige)
  • Schroth- Gurte
  • Scharfe Nockenwelle 280-Risse/ stärkere Schlepphebel und Federn
  • Benzinpumpe in Ersatzradmulde
  • Stromverteiler für NSW, Heckklappe, ZV, Radio, Funkfernbedienung
  • Irmscher Doppelscheinwerfer
  • schwarze Blinker und Rückleuchten
  • Heckklappe Clean öffnet elektrisch (Stellmotor vom VECTRA A)
  • Antennenloch zugeschweißt
  • Lufteinlässe- Motorhaube von GSI
  • Luftansauganlage Kotflügel rechts unten
  • Luftleitblech für Kühler
  • Powerlift- Motorhaube
  • K&N
  • Domstrebe vorn
  • Engelman Sportspiegel (Original Blauton)
  • Stoßstange Lackiert
  • Ziehgitter Grill/ Frontblech
  • Motorhalter/ Lima/ Lenkung/ Ölkühler/ Scheibenwischergestänge mit Farbanstrich
  • Bremssättel VA/ HA Komplett/ Dreieckslenker li-re/ Käfig/ Streben/ Sitzkonsole/ Powerrohr/ Scheibenwischer/ Ventieldeckel/ Ansaugbrücke/ Alupedale /Lampenringe und Scheinwerfergestell sind Sandgestrahlt und Pulver beschichtet
  • Stahlflex Bremsleitung VA/ HA
Fahrzeuggeschichte: Im Dezember 1996 für 1500,-DM im guten Zustand gekauft. Nach dem Zerlegen wurden 2 Bodenbleche gewechselt, das Heckblech im Sommer 1997 geklempnert und im gleichen Zeitraum die Radläufe gezogen und lackiert. 1998 im November wurde das Fahrzeug stillgelegt, komplett restauriert und bekam den 1,8l 8V Motor, welcher im Juli 2000 im 2.Anlauf bei der DEKRA eingetragen wurde.
Ein Bericht über das Fahrzeug erschien auch in der "OPEL Club&Trend" Nr.5/03.